Die Welt

Datum 17.08.2011 17:58 | Thema: 

Die Welt hat folgende Meinung:

„Ich will genauso gut werden, wie die besten, nur auf andere Weise“, sagt Bernhard Haist, Hausherr vom Ailwaldhof in Klosterreichenbach. Eine Spitzenküche nur für Hausgäste, das würde ihm gefallen.

Der „Ailwaldhof“ ist so, wie niemand sich ein Schwarzwaldhotel vorstellt, ein Schlösschen in Weiß und Blau mit Erkern und Loggien, innen so hell und „südlich“ wie außen.

Außer der Küche ist in dieser oberen Preiskategorie auch der Stil des Hauses wichtig. Der Wirt, die Familie, die Oma, die herumgeht und mit den Gästen redet, der Senior noch aktiv. Das Hotelschwimmbad ist Vorbedingung. Die Sauna auch – Ort für Männerklatsch. Das weitere – ob man wandert oder faulenzt oder mal ins Elsaß rüberfährt, ergibt sich ohne Plan. Es ist die Wiederkehr der guten alten Sommerfrische auf höherem Preisniveau.




Dieser Artikel stammt von Hotel Ailwaldhof | Wellness-Hotel im Schwarzwald | Natur-Resort in Baiersbronn
https://www.ailwaldhof.de

Die URL für diese Story ist:
https://www.ailwaldhof.de/article.php?storyid=4&topicid=1